× Beiträge rund ums Gasfahren die in keine andere Kategorie passen (ausgenommen Werbung!)

Gasanlage + Standheizung

  • Nightmare
  • Autor
25 Mär 2010 21:44 #1 von Nightmare
Gasanlage + Standheizung wurde erstellt von Nightmare
Grüßt euch,
kann man eigendlich trotz Gasanlage eine Standheizung einbauen lassen?
Wär hat da schon seine Erfahrung mit gemacht? :huh:

LG Nightmare

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2010 10:41 #2 von V8 rulez
V8 rulez antwortete auf Gasanlage + Standheizung
Ja, das geht und macht gerade mit LPG-Betrieb Sinn, da Du die Startphase auf Benzin damit verkürzen kannst.

Die Stelle der Verdampfer-Einbindung ins Kühlsystem sollte dabei allerdings nach genauer Überlegung gewählt werden.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nightmare
  • Autor
26 Mär 2010 13:20 #3 von Nightmare
Nightmare antwortete auf Gasanlage + Standheizung
Moin Moin,
gemeint habe ich keine Standheizung übern Wasserkreislauf sondern nur eine Luftheizung die über Benzin läuft. :angry:

LG Nightmare

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2010 14:09 - 26 Mär 2010 14:10 #4 von V8 rulez
V8 rulez antwortete auf Gasanlage + Standheizung
:unsure:
Was sollte das denn sein?

Die von mir gemeinte Standheizung läuft auch beim LPG-Fahrzeug per Benzin, und pustet warme Luft in den Innenraum. Vorher nutzt sie den Wasserkreislauf als Transportmedium für den Wärmetauscher. Wichtiger Zusatzvorteil ist die Vorwärmung des Motors.

Einen Elektro-Heizventilator kannst Du stattdessen natürlich auch auf das Armaturenbrett stellen. :) Das wäre dann ohne Einbindung ins Kühlsystem, also einfacher zu installieren.
Letzte Änderung: 26 Mär 2010 14:10 von V8 rulez.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nightmare
  • Autor
26 Mär 2010 15:27 #5 von Nightmare
Nightmare antwortete auf Gasanlage + Standheizung
Halli Hallo,
eine Elektroheizung meine ich nicht, sondern eine Standheizung von Webasto die nur warme Luft in den Inneraum bläst,ohne den Wasserkreislauf zu erwärmen.
Diese Heizung heißt bei Webasto(AirTop).Wird auch fest eingebaut und braucht Benzin.

lg nightmare

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2010 16:26 #6 von waldie
waldie antwortete auf Gasanlage + Standheizung
Wäre das sinnvoll?

Webasto bietet doch "vollwertige" Standheizungen an, da habe ich doch die schon oben beschriebenen Vorteile:
Ich erwärme den Wasserkreislauf, folglich den Motor, folglich geringeren Verschleiß, folglich auch einen warmen Inneraum.

Gruß Walter
___________________________
Opel Zafira OPC A, Bauj. 07.03, 225 Turbo PS mit ICOM, zusätzlicher Breitbandsonde für die Lambdawerte.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
26 Mär 2010 16:28 - 26 Mär 2010 16:30 #7 von V8 rulez
V8 rulez antwortete auf Gasanlage + Standheizung
Nightmare:
OK.
Aber Deine Frage verstehe ich dann erst recht nicht.
Da ein LPG-Fahrzeug bivalent ist, also auch noch einen Benzintank mit Füllung ;) hat, kannst Du Deine Luft-Standheizung natürlich einbauen und Dich aus dem Benzintank zur Befeuerung bedienen. BTW: wie funktioniert die denn (doch wohl eigener Brenner, oder)?
Letzte Änderung: 26 Mär 2010 16:30 von V8 rulez.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Nightmare
  • Autor
26 Mär 2010 17:33 #8 von Nightmare
Nightmare antwortete auf Gasanlage + Standheizung
Ja genau man macht sich viel zu viel Gedanken,na klar hat die Heizung einen eigenen Brenner und so mit hat sich das Thema erledigt. :P

Vielen Dank für die vielen Antworten. :)


Gruß Nightmare

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.274 Sekunden