× Beiträge rund ums Gasfahren die in keine andere Kategorie passen (ausgenommen Werbung!)

Ventilschutz Additiv eher eine Glaubensfrage?

  • GasSUV
  • Autor
27 Okt 2010 18:30 #1 von GasSUV
Hallo Forengemeinde,

seit einiger Zeit beschäftige ich mich nun schon mit der Autogasthematik weil ich ursprüglich meinen Nissan Qashqai auf Autogas umrüsten lassen wollte. Doch je mehr ich mich mit Tante Google's Hilfe einlese um so weniger möchte ich dies nun meinem Fahrzeug antun da dieser (und auch viele andere) nicht Gasfest ist.

Doch nun zur eigentlichen Frage:

Gibt es Informationen darüber ob diverse Additive helfen und den Ventilverschleiss tatsächlich deutlich minimieren oder ist dies eher eine Glaubensfrage? Wer hatte trotz Additivnutzung einen Ventilschaden an seinem Fahrzeug?

Danke...

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2010 06:41 #2 von klappstuhl
GasSUV schrieb:

Hallo Forengemeinde,

seit einiger Zeit beschäftige ich mich nun schon mit der Autogasthematik weil ich ursprüglich meinen Nissan Qashqai auf Autogas umrüsten lassen wollte. Doch je mehr ich mich mit Tante Google's Hilfe einlese um so weniger möchte ich dies nun meinem Fahrzeug antun da dieser (und auch viele andere) nicht Gasfest ist.

Doch nun zur eigentlichen Frage:

Gibt es Informationen darüber ob diverse Additive helfen und den Ventilverschleiss tatsächlich deutlich minimieren oder ist dies eher eine Glaubensfrage? Wer hatte trotz Additivnutzung einen Ventilschaden an seinem Fahrzeug?

Danke...




tach auch,
gleich vorweg,......es gibt reichlich ventilschäden trotz additiv!!man muss nur die ganzen opel-fahrer mit irmscher anlage fragen!!.......die bei opel verwenden tuneup..........und lustiger weise gibt es grade für tuneup eine untersuchung(ich glaube vom tüv) die dessen wirkung beweist!!
alle additive verzögern einen schaden immer nur, verhindern können sie den schaden nie! es gilt also ein additiv-system zu verwenden welches möglichst gut funktioniert!! wie ich finde ist das momentan der valve-protektor, aber da habe ich auch keine langzeiterfahrungen!!
im zweifen ...............einfach nicht umrüsten,oder..............fahren bis der wagen verreckt und dann den kopf gasfest überholen lassen.

grüße

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Mehr
28 Okt 2010 18:11 #3 von tachpostmann
tachpostmann antwortete auf Ventilschutz Additiv eher eine Glaubensfrage?
Ich hatte vor Reparatur des Zylinderkopfes Flash Lube drin in meinen Focus.

Also verhindern tut das Zeug nix ; vielleicht dauert es bis zum Schaden ebend nur länger.

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • power-prinz
  • power-prinzs Avatar
  • Offline
  • KFZ-Reparaturen ,Autogas Einbau und Instandsetzung
Mehr
01 Nov 2010 09:55 #4 von power-prinz
Beim Quashqai weiss ich von einigen Umrüstern nur ,das der Kat sich auflöst,von Motorschäden ist nir da nix bekannt.Motorschäden kommen eher beim Murano vor.
Auf jeden Fall eine Anlage nehmen, die Benzinumschaltung / Rückschaltung hat.Ab einer Bestimmten drehzahl.
Flash-lube mi Einzeleinspritzung vielleich noch dabei ,dann hat man schon viel gewonnen.

Der Partner im Grenzland
Wendlin-Autogastechnik
48599 Gronau
Einbau/Reparatur von KME,Tartarini,Prins,...
Tel.02562/6554

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Ladezeit der Seite: 0.135 Sekunden